autorenindex

 

 

A      B      C      D      E      F      G      H     


I      J      K      L      M      N      O      P     


Q      R      S      T      U      V      W      X     


Y      Z










A


Abrahams, Lionel (1928 - 2004)
    Weißer Mann Blues

Althaus, Peter Paul (1892 - 1965)
    Authentisch

Amann, Jürg (1947)
    Über Robert Walser

Arp, Hans (1887 - 1966)
    Bei grünem Leibe

Arendt, Hannah (1906 - 1975)
    Deutschland in der Nachkriegszeit;
    aus: Ein Besuch in Deutschland

Arpan (1958)
    Arbeit

Aurel, Marc (121 - 180)
    Wenn Du morgens...

Ausländer, Rose (1901 - 1988)
    Niemand
    24 Stunden

Atwood, Margaret (1939)
    Der Moment


B


Bachmann, Ingeborg (1926 - 1973)
Die Liebe hat einen Triumph

Bächler, Wolfgang (1925)
    Revolte im Spiegel

Bataille, Georges (1897 - 1962)
     Das Unmögliche

Benn, Gottfried (1886 - 1956)
     Kommt
    Urgesicht

Bertram, Ernst (1884 - 1957)
    Spruch

Bichsel, Peter (1935)
    Trauerarbeit

Bierce, Ambrose (1842 - 1914 verschollen)
    Das Geheimnis des Glücks

Boetius, Henning
    Ja, das leben war doch gar nicht so schlecht

Borchers, Elisabeth

Abschied   Brasch, Thomas (1945)
    Der schöne 27. September

Brecht, Bert (1898 - 1956)
    Geh ich zeitig...
    Der Radwechsel

Bröger, Karl (1886 - 1944)
    Lied der Arbeit

Büchner, Georg (1813 - 1837)
    Es wird ein Dekret erlassen... aus: Leonce und Lena
    Herr ich habe...

Bürger, Peter
    Da ist der freundliche Nachbar...
    aus: Die Tränen des Odysseus

Busch, Wilhelm (1832 - 1908)
    Niemals
    Geschäftig sind die Menschenkinder




Tage wie Vögel
   Busta, Christine

C


Die Angst   Cantiéni, Benita

Cioran, E. M. (1911 - 1995)
    Die Menschen arbeiten zuviel

Cullen, Countee (1903 - 1946)
    Negergedicht über eine weiße Dame

Cocteau, Jean (1892 - 1963)
    Trotz des klassenunterschieds



















D


Dehmel, Richard (1863 - 1920)
    Klarer Tag
     Der Arbeitsmann

Domin, Hilde (1912 - 2006)
    Mit leichtem Gepäck














E


Eich, Günter (1907 - 1972)
    Träume

Eliot, T. S. (1888 - 1965)
    Nein, ich habe nicht

Endrikat, Fred (1890 - 1942)
    Wochenbrevier
    Müßiggängers Abendgebet














F

Fichte, Johann Gottfried (1762 - 1814)
    Wer nicht arbeitet...

Finck, Werner (1902 - 1978)
    Il dolce far niente

Fitz, Lisa (1951)
    Selbstlos

Fried, Erich (1921 - 1988)
    Die Maßnahmen
    Lebendig
    Was es ist


Fritz, Walter-Helmut (1929)
    Auch das

Fuchs, Günter Bruno (1928 - 1977)
    Polizist im Frühling














G

Gan, Peter (1894 - 1974) Preislied aufs Preisen

Gernhardt, Robert (1937 - 2006)
    Alltag
    Bekenntnis
    Bussard an der Bahnstrecke Ulm-Augsburg
    Der Künstler im Gespräch
    Deutung eines allegorischen Gemäldes
    Die Lust kommt
    Ein geglückter Auftakt
    Finger weg
    Immer
    Kleine Erlebnisse...
    Kunst und Leben
    Materialien zu einer Kritik...
    Oktoberfest
    Sauber bleiben
    Selbstfindung
    Sinngedicht
    Über den Widerstand
    Ungedicht
    Was ist Kunst?
    Worte zu Bildern

    Der dichter

Goethe, Johann Wolfgang von (1749 - 1832)
    Bequem und faul
    Alles geben die Götter, die unendlichen
    Gesang der Geister über den Wassern (1. Strophe) Grochowiak, Stanilaw (1934 - 1976)
    Sehnsucht nach frische

Guillén, Jorge (1892 - 1984)
    Gipfel des entzückens

    Berufung zum sein







H

Han-shan
    Der Poet

Heidenreich, Elke (1943)
    Ruhestand

Herburger, Günter (1932)
    Erregt von

Herder, Johann Gottfried (1744 - 1803)
    Ein Traum, ein Traum ist unser Leben

Hesse, Hermann (1877 - 1962)
    Die flamme

Hüsch, Hanns-Dieter (1925 - 2005)
    Du brauchst...















J

jandl, ernst (1925 - 2000)
    anleitung zum totalen frieden
    aus: die humanisten
    aus: Frankfurter Poetik-Vorlesungen
    aus: goethe - gesänge aus wilhelm meister...
    beantwortung sieben nicht gestellter fragen
    begebenheit
    bericht
    bitteschneu
    der erfolg
    der fisch
    der unlogische knabe
    die überwindung
    die zwei
    dieses gedicht
    diskussion
    ein roman
    ejakuliertes werk
    epoche zahlreicher veränderungen
    er habe immer etwas zu sagen gehabt ...
    etüde in f
    flächen überzieht...
    fortschreitende räude
    franz hochedlinger gasse
    gedichte an die kindheit
    gefallen
    glauben und gestehen
    glückwunsch
    hosi
    inhalt
    ins theater
    jupiter unbewohnt
    klebend
    klos
    kriegskrüppel 1955
    leise unruhe
    loch
    mahlzeit
    mann & frau in der welt des deutschen
    menschenfleiß
    mir schwebt nichts vor...
    my own song
    nach altem brauch
    nachwort 1978/2
    ohren im konzert
    rilkes atmen
    rilkes schuh
    schade
    selbstportrait, 18. juli 1980
    sieben kinder
    so ein trost
    tanz
    trost in wolken
    variationen zu goethe...
    vater kommt
    vermeide dein leben
    versenken
    visite
    vom drücken
    von zeiten
    wahnsinniges gedicht
    wanderung
    wie das erzählen...
    wie verrückt
    zweierlei handzeichen

    vermeide dein leben

    epoche der zahlreichen veränderungen

    liegendes gedicht

Jelinek, Elfriede (1946)
    vorwort aus: die liebhaberinnen

Jelinek, Henry
    Nachtgesang





K

Kafka, Franz (1883 - 1924)
     Meine Sehnsucht

Kaléko, Mascha (1912 - 1974)
    Interview mit mir selbst
    Krankgeschrieben
    Sonntagmorgen

Memento   Mein schönstes Gedicht   Kästner, Erich (1899 - 1974)
    Bürger, schont eure Anlagen
    Der geregelte Zeitgenosse
    Fauler Zauber
    Kleine Sonntagspredigt
    Kurt Schmidt, statt einer Ballade
    Wiegenlied für sich selber

    Zeitgenossen haufenweise

     Misanthropologie

Kaschnitz, Marie Luise

Tanz   Keats, John (1795 - 1821)
    O gebt mir Wein...
    Die Poesie
    Ich

Kempner, Friederike

Klar   Geräumig und gediegen
   Kertész, Imre (1929)
    Seine Person hat er...

Klabund (1890 - 1928)
    Resignation

Klee, Paul (1879 - 1940)
    In der Nacht
    Leb wohl...


Kraus, Karl(1874 - 1936)
    Das wunder

Kreisler, Georg (1922)
    Der Kapitän

Kühner, Otto Heinrich (1921 - 1996)
    Emporgekommener Arbeiterdichter
    Falschschreibung
    Gefühle im Deutschen
    Liegen als Lebenslage
    Meine Damen und Herren
    Schwächeakte
    Tätigkeit einer Buche

Kunert, Günter (1929)
    Ich bin ein Sucher

Kusenberg, Kurt (1904 - 1983)
    Die vielzitierte Managerkrankheit



L

Lafargue, Paul (1842 - 1911)
    aus: das Recht auf Faulheit

Lenz, Siegfreid (1926 - 2014)
    aus: Müßiggang und das aktive Nichtstun

LORIOT (1923)
    Feierabend















M

Maiwald, Peter (1946)
    In Ordnung
    Sisyphos I
    Sisyphos II
    Sisyphos III

Margul-Sperber, Alfred (1898 - 1967)
    Die Linde


Marti, Kurt (1921)
    betrauern wir diesen mann
    welche wohltat

mayröcker friederike (1924)
    wie ich dich nenne...

Morgenstern, Christian (1871 - 1914)
    Die Nähe
    Zäzilie
    Wirf dich weg...

Mühsam, Erich (1878 - 1934)
    Der Revoluzzer
    O Mitmensch...

Müller, Inge

Wie kann man...    Münsterer, Otto Heinrich (1900 - 1974)
    Über den Nutzen ungedruckter Gedichte





N

Nestroy, Johann (1801 - 1862)
    Ich bleib dabei...

Neues Testament (Matthäus, 6.25 ff)
    Darum sage ich euch...

Nick, Dagmar (1926)
    Aber verleugne dein Herz
    An eine diffamierte Dame
    Aufbruch
    Genesis 3, 14
    Hybris
    Spiele
    Unterwegs II
    Zeitlose Stunde

Nietzsche, Friedrich (1844 - 1900)
    Ecce homo

    Im Sommer
    Muße und Müßiggang
    Brause Wind, brause...





O

Oberlandesgericht Düsseldorf (von 1962)
    Urteilsbegründung

Orwell, George (1903 - 1950)
    Als Tellerwäscher im Grandhotel



















P

Pascal, Blaise (1623 - 1662)
    Als ich es zuweilen...

Pessoa, Fernando (1888 - 1935)
    Jede Verschiebung; aus: Das Buch der Unruhe

Pfaff, Konrad
    Zur Muße

Platen, August Graf von (1776 - 1835)
    Wer wusste je das Leben recht zu fassen

Ezra Pound (1885 - 1972)
    Auftrag

Prévert, Jacques (1900 - 1977)
    Die verlorene Zeit















Q

Quadflieg, Felix (1959)
    Drohne die bestäubt
    Ein Walroß
    Fürwahr
    Immer will mir....
    rbt mcht ds lbn hrt
    Was ist das Kostbare im Leben















R

Reuter, Otto (1870 - 1931)
    Der gewissenhafte Maurer

Rilke, Rainer Maria (1875 - 1926)
    Die Aufzeichnungen des Malte Laurits Brigge
    Sonett an orpheus
    Wir müssen unser dasein

Ringelnatz, Joachim (1883 - 1934)
    Vergiß dich

Roth, Eugen (1895 - 1976)
    homo ludens

Rühmkorf, Peter (1929)
    Bleib erschütterbar...


Ranke-Graves, Robert (1895 - 1985)
    Pan und seine Taten

Ryokan
    Mein Tagwerk

S

Sappho (ca. 630 - ca. 570)
    Es hat geschüttelt mir die Sinne

Sasse, Ludwig (1938)
    Die Sonne...
    Schillers Lied von der Glocke

Schiller, Friedrich (1759 - 1805)
    Die Bürgschaft
    Der Taucher
    Die Teilung der Erde
    An die Freude
    Das Geheimnis der Reminiszenz
    Die Erwartung
    Der Tanz
    Würde der Frauen
    Resignation
    Im Reich der Schatten

Schlegel, Friedrich (1767 - 1845)
    aus: Idylle über den Müßiggang

Schneyder, Werner (1937)
    Lied vom Konsumzwang
    Lied vom Sachzwang

Schnog, Karl (1897 - 1964)
    Vom Geldverdienen

Schütze, Christian
    Frieden durch Faulheit

Schwitters, Kurt (1887 - 1948)
    An anna blume

Seeliger, Ewald Gerhard, H. (1877 - 1959)
    aus: Handbuch des Schwindels

Soyfer, Jura (1912 - 1939)
    Lied vom einfachen Menschen

Spohn, Jürgen (1934 - 1992)
    Ich

Steen, Sita
    Ein Glied von Schillers Locke

Stevenson, Robert Louis (1850 - 1894)
    Laßt uns weniger betriebsam sein

Strittmatter, Eva (1930)
    Augenblick
    Das Ziel
    Werte

>     Anfang der liebe





T

Tucholsky, Kurt (1890 - 1935)
    Arbeit tut not!
    Die Mühle
    Eine Frage
    zu tun! zu tun!















W

Walser, Robert (1878 - 1956)
    Es war ja noch Zeit...

Walker, Alice (1944)
    Sei für niemanden lieb Kind
    Wir allein

Warning, Sophie (1957)
    Abkassierers Glaubensbekenntnis
    Auch eine Motivation
    Das Leben eines jeden
    Des Arbeitsamen Glaubensbekenntnis
    Generationsübergreifende Tätigkeiten
    Gesundheit
    Leider müssen wirů
    Was ist das Kostbare im Leben
    Taufe

   Winter, Georg (1941)
    Das Faultier









Whitman, Walt (1819 - 1892)     Ich glaube ich könnte hingehen

    Ich will das wahre gedicht

Z

Zapf, Josef
    Lied der Arbeit